YOGA IST EIN PFAD, WIE EINE LATERNE DIE UNS DEN WEG LEUCHTET...


Der acht-gliedrige Pfad 

 

1. Yamas – der Umgang mit der Umwelt
2. Niyamas – der Umgang mit sich selbst
3. Asana – der Umgang mit dem Körper
4. Pranayama – der Umgang mit dem Atem
5. Pratyahara – der Umgang mit den Sinnen
6. – 8. Samyama – der Umgang mit dem Geist
6. Dharana – Konzentration
7. Dhyana – stilles Reflektieren/Meditation
8. Samadhi – Das Höchste: Die innere Freiheit
 


Lieblingsmantra für den Frieden

Lokah Samastah Sukino Bavantu - Mögen alle Lebewesen glücklich und frei sein!