glück ist wenn man eben mal nicht nachdenkt...

 

 

Unser Gehirn ist aber ständig in Bewegung! Das nennt man Monkey Mind.

Wir halten fest und bewerten alle Dinge in unserem Leben,
leben in der Vergangenheit, sorgen uns um die Zukunft.

Wir denken unser LEBEN anstatt zu fühlen und im JETZT zu sein.

"...und doch kommt es meistens anders als man denkt."


Yoga zeigt den Weg in die STILLE. 

 

Der Geist braucht Klarheit, Ordnung und Ruhe,

ein aufgeräumtes gegenwärtiges Leben und eine geklärte Vergangenheit. 

Der Zustand innerer Stille ist das Einssein, Einverstanden sein mit dem, was gerade ist.

 

Meditation

Einfach sitzen und dem Atem lauschen...

 

 

 Sei mutig.geh deinen Weg. nach innen.